Datum / Uhrzeit Heimmannschaft Gastmannschaft Heim-
mannschaft
Gast-
mannschaft
Ergebnis / Tabelle
20.01.2018, 12:00 UhrTSV Ismaningweibl. A-JugendnuLiga
20.01.2018, 14:30 UhrASV DachauDamen 1nuLiga
20.01.2018, 15:00 UhrSV Meringmännl. B-JugendnuLiga
20.01.2018, 15:15 Uhrmännl. A-JugendHSG Lauingen-WittislingennuLiga
20.01.2018, 17:15 UhrDamen 2SV MeringnuLiga
20.01.2018, 19:15 UhrHerren 1TSV SchwabmünchennuLiga
20.01.2018, 19:30 UhrTSV NeusässHerren 2nuLiga
21.01.2018, 10:10 UhrASV Dachauweibl. B-JugendnuLiga
21.01.2018, 14:00 Uhrweibl. D-JugendTSV HaunstettennuLiga
21.01.2018, 16:00 UhrVfL Günzburgweibl. D-JugendnuLiga

Nach einem kuriosen Spielverlauf konnten die Aichacher Handballerinnen am vergangenen Samstag mit zwei Punkten im Gepäck die Heimreise aus Königsbrunn antreten. Nach einem Schlussspurt in den letzten Zügen der Bezirksoberliga Partie setzten sie sich gegen den BHC Königsbrunn hauchdünn mit 23:22 (10:12) durch und belegen nun den vierten Tabellenplatz.

Am vergangenen Samstag trug die weibl. D-Jugend ihren Spieltag in der Grundschule Nord aus. Zu Gast waren die Gegnerinnen aus Königsbrunn und Wertingen.

Zuerst mussten die Mädels gegen die Spielerinnen aus Königsbrunn antreten.Im Vorrundenspiel konnten die Aichacherinnen einen Punkt mitnehmen aus dieser Partie. Dies wollte man wiederholen und ging dementsprechend motiviert ins Spiel. Doch es kam ganz anders.

Nach der Heimniederlage eine Woche zuvor gegen die HSG Isar-Loisach musste man den Weg zur SG Süd-Blumenau antreten.

Den ersten Treffer in dem Spiel konnten die Heimischen zur 0:1 Führung erzielen, aber die Aichacher ließen nicht lange auf sich warten und konnterten zum 1:1. Bereits hier konnte man erahnen, dass es ein heiß umkämpftes Spiel werden würde.