Datum / Uhrzeit Heimmannschaft Gastmannschaft Heim-
mannschaft
Gast-
mannschaft
Ergebnis / Tabelle
25.11.2017, 13:30 Uhrmännl. B-JugendTuS FürstenfeldbrucknuLiga
25.11.2017, 15:15 UhrDamen 2TSV GöggingennuLiga
25.11.2017, 17:15 UhrDamen 1TSV SchleißheimnuLiga
25.11.2017, 19:15 UhrHerren 1TSV GöggingennuLiga
26.11.2017, 11:00 Uhrmännl. C-JugendVSC DonauwörthnuLiga
26.11.2017, 11:00 UhrJSG Burlafingen/Neu-Ulmmännl. D-JugendnuLiga
26.11.2017, 12:00 Uhrmännl. D-JugendSC VöhringennuLiga
26.11.2017, 12:45 Uhrweibl. B-JugendEichenauer SVnuLiga
26.11.2017, 14:30 Uhrweibl. A-JugendTSV HaunstettennuLiga
26.11.2017, 16:30 Uhrmännl. A-JugendVSC DonauwörthnuLiga

Am vergangenen Samstag empfingen die zweiten Damen des TSV Aichach ihre Gäste vom TSV Neusäss. Die Aichacher Handballerinnen mussten die erste Heimniederlage mit 18:24 einstecken.

Beim zweiten Heimspiel gegen den MTSV Schwabing konnte die weibliche B-Jugend, die zuletzt 2 Niederlagen in Folge hinnehmen mussten, endlich wieder punkten. Die Gäste aus Schwabing mussten verletzungs- und krankheitsbedingt auf einige ihrer Spielerinnen verzichten und reisten nur mit 6 Spielerinnen an die Paarstadt. Trotz der kleinen Spieleranzahl auf Seiten der Gäste wollten die Aichacherinnen das Spiel nicht unterschätzen und gingen von Beginn an sehr konzentriert in der Abwehr zu Werke.

Zum vorletzten Auswärtsspiel in der Vorrunde gings für das Aichacher Spitzenteam nach Memmingen. Die Memminger hatten bis dato nur ein Spiel verloren, bei den anderen drei Spielen gingen sie als Sieger vom Platz. Daher war klar, dass es ein Duell auf Augenhöhe werden würde.

Und so kam es auch: Beide Mannschaften begannen sehr nervös, machten viele Fehler im Angriff, sowohl Fehlpässe als auch Fehlwürfe. Die Gastgeber nahmen den besten Aichacher Torschützen, Manuel Euba mit einer Einzelmanndeckung von Anfang an aus dem Spiel.