Datum / Uhrzeit Heimmannschaft Gastmannschaft Heim-
mannschaft
Gast-
mannschaft
Ergebnis / Tabelle
23.02.2019 / 15:15 UhrDamen 1Kissinger SCnuLiga
23.02.2019 / 17:15 UhrHerren 1Kissinger SCnuLiga
24.02.2019 / 11:15 Uhrweibl. D-JugendTSV NeusässnuLiga
24.02.2019 / 13:15 Uhrweibl. D-JugendBHC Königsbrunn 09nuLiga
24.02.2019 / 14:45 Uhrweibl. B-JugendJSG Friedberg-KissingnuLiga
24.02.2019 / 16:20 UhrSG Moosburg e.V.männl. C-JugendnuLiga
24.02.2019 / 17:00 UhrSV MeringDamen 2nuLiga

Einen am Ende sehr souveränen Auftritt lieferte die männliche B-Jugend der Aichacher Handballer am vergangenen Sonntag in Fürstenfeldbruck ab. Beim Tabellenzweiten setzten sie sich am Ende verdient mit 28:20 (15:12) durch und verteidigten so den dritten Platz in der Bezirksoberliga.

Im Spiel gegen den Tabellennachbarn VfL Leipheim behielten die Aichacher Handballdamen nach einer umkämpften ersten Halbzeit am Ende deutlich mit 27:19 (15:13) die Oberhand und bleiben dem Spitzenreiter ausSchwabmünchen auf den Fersen.

Einen weiteren Pflichtsieg konnten die Aichacher Handballdamen am vergangenen Samstag gegen den TSV Friedberg einfahren. Mit 28:25 (11:9) behielten sie am Ende knapp die Oberhand und bleiben somit dem Spitzenreiter aus Schwabmünchen auf den Fersen.

Dass diese Partie kein Selbstläufer wird, war den Trainern und Spielerinnen im Vorfeld klar, auch wenn die Tabelle etwas anderes hätte vermuten lassen. Der Gast aus Friedberg ist zwar Vorletzter im Klassement, stellt aber eine der besten Abwehrreihen der Liga und verliert seine Begegnungen oft nur knapp. Schon im Hinspiel taten sich die Aichacherinnen gegen den Landkreisrivalen schwer. Man war also vorgewarnt.