Datum / Uhrzeit Heimmannschaft Gastmannschaft Heim-
mannschaft
Gast-
mannschaft
Ergebnis / Tabelle
25.11.2017, 13:30 Uhrmännl. B-JugendTuS FürstenfeldbrucknuLiga
25.11.2017, 15:15 UhrDamen 2TSV GöggingennuLiga
25.11.2017, 17:15 UhrDamen 1TSV SchleißheimnuLiga
25.11.2017, 19:15 UhrHerren 1TSV GöggingennuLiga
26.11.2017, 11:00 Uhrmännl. C-JugendVSC DonauwörthnuLiga
26.11.2017, 11:00 UhrJSG Burlafingen/Neu-Ulmmännl. D-JugendnuLiga
26.11.2017, 12:00 Uhrmännl. D-JugendSC VöhringennuLiga
26.11.2017, 12:45 Uhrweibl. B-JugendEichenauer SVnuLiga
26.11.2017, 14:30 Uhrweibl. A-JugendTSV HaunstettennuLiga
26.11.2017, 16:30 Uhrmännl. A-JugendVSC DonauwörthnuLiga

Beim zweiten Heimspiel gegen den MTSV Schwabing konnte die weibliche B-Jugend, die zuletzt 2 Niederlagen in Folge hinnehmen mussten, endlich wieder punkten. Die Gäste aus Schwabing mussten verletzungs- und krankheitsbedingt auf einige ihrer Spielerinnen verzichten und reisten nur mit 6 Spielerinnen an die Paarstadt. Trotz der kleinen Spieleranzahl auf Seiten der Gäste wollten die Aichacherinnen das Spiel nicht unterschätzen und gingen von Beginn an sehr konzentriert in der Abwehr zu Werke.

Am vergangenen Sonntag empfang die weibliche B-Jugend, in ihrem ersten Heimspiel, den ASV Dachau.

Von Anfang an bot sich den Zuschauern ein ausgeglichenes Spiel. Die Aichacherinnen erzielten durch Annika Schrempel den ersten Treffer, der postwendent von den Dachauerinnen ausgeglichen wurde. Die defensive Abwehr der Paarstädterinnen funktionierte gut und die Gäste taten sich schwer Lücken zu finden.

Beim zweiten Saisonspiel am vergangenen Sonntag, befand sich die weibliche B-Jugend des TSV Aichach zu Gast beim TSV Dachau.

Durch Unkonzentriertheit und einer nicht gut stehenden 6:0 Abwehr musste man in den ersten 10 Minuten gleich einen 6:0 Rückstand hinnehmen. Erst der erste Treffer von Lena Widmayr rüttelte die Mannschaft auf und man kam langsam ins Spiel. Nach den anfänglichen Schwierigkeiten beim Spielaufbau konnten die Mädels endlich punkten und auf 7:5 aufholen.