Datum / Uhrzeit Heimmannschaft Gastmannschaft Heim-
mannschaft
Gast-
mannschaft
Ergebnis / Tabelle
02.02.2019 / 10:00 UhrSV Meringweibl. D-JugendnuLiga
02.02.2019 / 11:00 Uhrweibl. D-JugendTSV Neu-UlmnuLiga
02.02.2019 / 13:45 UhrBHC Königsbrunn 09Damen 2nuLiga
02.02.2019 / 14:15 Uhrmännl. C-JugendSSV SchrobenhausennuLiga
02.02.2019 / 16:00 Uhrmännl. B-JugendTSV GaimersheimnuLiga
02.02.2019 / 19:30 UhrVfL GünzburgHerren 2nuLiga
02.02.2019 / 20:00 UhrBHC Königsbrunn 09Damen 1nuLiga
26.01.2019 / 13:00 UhrTSV Göggingenmännl. D-JugendnuLiga
26.01.2019 / 14:00 Uhrmännl. D-JugendTSV NeusässnuLiga
26.01.2019 / 15:15 UhrDamen 2HSG Lauingen-WittislingennuLiga
26.01.2019 / 16:00 UhrTSV 1909 Gersthofen e.V.weibl. B-JugendnuLiga
26.01.2019 / 17:15 UhrDamen 1VfL GünzburgnuLiga
26.01.2019 / 19:15 UhrHerren 1TSV NiederraunaunuLiga
27.01.2019 / 12:30 Uhrweibl. D-JugendHSG Lauingen-WittislingennuLiga
27.01.2019 / 13:30 UhrTSV Meitingenweibl. D-JugendnuLiga
27.01.2019 / 15:00 UhrMTV Pfaffenhofenmännl. C-JugendnuLiga
27.01.2019 / 16:30 UhrHerren 2TSV WertingennuLiga

Am vergangenen Samstag holte sich die weibliche B-Jugend ihren ersten Saisonsieg nach 4 Niederlagen in Folge, gegen den JSG Friedberg-Kissing.

Gleich in den Anfangsminuten konnten sich die Paarstädterinnen mit einer 5:0 Führung durch schnelle Angriffe absetzen. Aufgrund einer engagierten Abwehrleistung der Aichacherinnen und sehenswerte Paraden von Torhüterin Anja Finkenzeller erzielten die Friedbergerinnen nur 4 Tore im ersten Spielabschnitt. So ergab sich ein Stand zur ersten Halbzeit von 9:4.

Ziemlich deprimiert mussten die Aichacher B-Jugend-Mädchen die Heimreise von Gaimersheim antreten. Beim Tabellendritten der ÜBOL setzte es eine deutliche 29:5 Niederlage

Bis zum 4:2 durch die Gastgeberinnen in der fünften Minute konnte man noch einigermaßen mithalten, danach verließ mit zunehmender Spieldauer die junge Mannschaft der Mut und damit jegliche offensive Durchschlagskraft.

Die weibl. B-Jugend des TSV Aichach trug ihr letztes Heimspiel in dieser Meisterschaftsrunde gegen den SV Mering aus.

Das erste Tor in dieser Begegnung erzielten die Meringerinnen und gingen mit 1:0 in Führung. Dies war aber auch die einzige Führung der Gäste im gesamten Spielverlauf. Die Paarstädterinnen zeigten schon von Beginn an eine sichere Abwehr und ließen den Meringer Mädels wenig Räume zum Torabschluss.