Datum / Uhrzeit Heimmannschaft Gastmannschaft Heim-
mannschaft
Gast-
mannschaft
Ergebnis / Tabelle
20.01.2018, 12:00 UhrTSV Ismaningweibl. A-JugendnuLiga
20.01.2018, 14:30 UhrASV DachauDamen 1nuLiga
20.01.2018, 15:00 UhrSV Meringmännl. B-JugendnuLiga
20.01.2018, 15:15 Uhrmännl. A-JugendHSG Lauingen-WittislingennuLiga
20.01.2018, 17:15 UhrDamen 2SV MeringnuLiga
20.01.2018, 19:15 UhrHerren 1TSV SchwabmünchennuLiga
20.01.2018, 19:30 UhrTSV NeusässHerren 2nuLiga
21.01.2018, 10:10 UhrASV Dachauweibl. B-JugendnuLiga
21.01.2018, 14:00 Uhrweibl. D-JugendTSV HaunstettennuLiga
21.01.2018, 16:00 UhrVfL Günzburgweibl. D-JugendnuLiga

01Als Tabellenerster reiste die weibliche B-Jugend am vergangenen Samstag zum Vorletzten nach Schongau und kehrte mit einem 24:16 Sieg im Gepäck wieder nach Hause zurück. Damit konnten die Aichacherinnen die Tabellenführung vorerst behaupten.
In der ersten Hälfte wurde die B-Jugend allerdings ihrer Favouritenrolle nicht gerecht. Der TSV Schongau lag zunächst bis zum Stand von 5:4 in Führung, was die Abschlussschwäche und zu offensive Abwehrarbeit der Paarstädterinnen begünstigte. Nach einer Auszeit von Trainerin Stephi Szierbeck fanden die Aichacherinnen zwar besser ins Spiel, konnten sich jedoch noch nicht entscheidend absetzen, sodass beim Stand von 11:10 für Aichach die Seiten gewechselt wurden.
Mit viel Schwung kam der TSV Aichach aus der Kabine und legte einen 6:1 Torelauf hin. Die Angriffe wurden druckvoller ausgetragen, während eine defensive Abwehr für viele Ballgewinne sorgte. Dieser Leistung konnten die Gastgeberinnen nichts mehr entgegen setzen, die Aichacherinnen dominierten in der zweiten Halbzeit klar das Spiel und erfreulicherweise konnten sich fast alle Spielerinnen in die Torschützenliste eintragen.
Es spielten: Vildan Acar (TW), Lina Mahl (4/1), Celina Behrens (1), Nikola Lochner, Anna Mahl (7/3), Anna Euba (1), Laura Mayer, Lucia Metzger (1), Ramona Bscheider (5), Marie Holzapfel (4)