Datum / Uhrzeit Heimmannschaft Gastmannschaft Heim-
mannschaft
Gast-
mannschaft
Ergebnis / Tabelle
03.03.2018, 15:15 UhrDamen 2BHC Königsbrunn 09nuLiga
03.03.2018, 15:30 UhrTSV Wertingenmännl. C-JugendnuLiga
03.03.2018, 17:15 UhrDamen 1SV München LaimnuLiga
03.03.2018, 18:00 UhrBHC Königsbrunn 09männl. A-JugendnuLiga
03.03.2018, 19:15 UhrHerren 1VSC DonauwörthnuLiga
03.03.2018, 19:15 UhrSC IchenhausenHerren 2nuLiga
24.02.2018, 12:30 Uhrweibl. B-JugendPSV MünchennuLiga
24.02.2018, 14:15 Uhrmännl. B-JugendEichenauer SVnuLiga
24.02.2018, 14:30 UhrTSV Simbach am InnDamen 1nuLiga
24.02.2018, 16:00 Uhrmännl. C-JugendHSG Lauingen-WittislingennuLiga
24.02.2018, 16:45 UhrPSV Münchenweibl. A-JugendnuLiga
24.02.2018, 17:45 Uhrmännl. A-JugendTV MemmingennuLiga
24.02.2018, 19:45 UhrHerren 2HSG Lauingen-WittislingennuLiga
25.02.2018, 15:00 UhrDJK Augsburg-HochzollDamen 2nuLiga
25.02.2018, 17:00 UhrTSV NiederraunauHerren 1nuLiga

Am vergangenen Sonntag bestritt die weibliche D-Jugend ihren zweiten Heimspieltag und musste leider zwei Niederlagen hinnehmen.

Das erste Spiel gegen Königsbrunn verlor man mit 14:9 (6:3). Man hatte schlicht und einfach die erste Halbzeit „verschlafen“. Auch durch viele kleine Fehler wurde man sofort mit einem Kontertor der Gegner bestraft. Hinzu kam das man viel Pech bei dem Torabschlüssen hatte.

 

Das Spiel gegen den FC Burlafingen lief ähnlich ab. Unkonzentriertheit führte zu vielen Ballverlusten. Auch hatte man auch kaum eine Chance, da die Burlafinger körperlich überlegen waren. Man musste sich auch hier mit 20:6 (10:3) geschlagen geben. Dennoch zeigten die Aichacherinnen eine tolle Abwehrleistung.

 

 

Es spielten:

Laura Kronberg (7), Beyza Türk, Marie Schreck, Magdalena Domuratzki, Antonia Rappel (3), Vanessa Scherer, Sophia Achter, Katharina Braun (2), Franziska Braun (1) und Jasmin Pretz (TW/2).