Die 2. Damenmannschaft des TSV Aichach war am Samstag zu Gast in Neu-Ulm. Nach einem Halbzeitstand von 13:12 verloren die Schützlinge von Stefan Stuke jedoch mit 23:18 und mussten ohne die 2 Punkte die Heimreise antreten.
Der immer noch geschwächte Kader aufgrund Verletzungen bzw. Urlaub wurde durch die A-Jugendlichen Anna Euba, Magdalena Rappel und Josephina Ilk unterstützt, die sich gut in die Mannschaft integrieren konnten.

Am vergangenen Samstag empfingen die zweiten Damen des TSV Aichach ihre Gäste vom TSV Neusäss. Die Aichacher Handballerinnen mussten die erste Heimniederlage mit 18:24 einstecken.

Am vergangenen Sonntag verlor die zweite Damenmannschaft der Aichacher Handballer nach langem Kampf knapp mit 22:21 (10:9) auswärts gegen den BHC Königsbr.09 III.

Die Reserve der Aichacher Handballdamen traf am vergangenen Sonntag auf die Liganeulinge aus Augsburg- Hochzoll, die bis dahin erst einen Punkt erzielen konnten. Mit 25:16 (13:4) wies man den Gegner deutlich in die Schranken.

Weiterhin ungeschlagen bleibt die zweite Handballdamenmannschaft des TSV Aichach. Gegen den SV Mering gewannen die Aichacherinnen mit 25:18 Toren.