Am vergangen Sonntag gewann die 2. Damenmannschaft des TSV Aichach gegen die Reserve des TV Gundelfingen 30:13.

In der Anfangsphase gestalteten beide Mannschaften das Spiel sehr ausgeglichen, sodass es in der 11. Minute nur 4:5 für Aichach stand. Im weiteren Spielverlauf konnten sich die Aichacherinnen durch eine solide und aggressive Abwehrleistung und eine gute Chancenverwertung auf 11:5 Toren absetzen. Diesen Vorsprung nahmen sie mit in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit bauten die Paarstädterinnen ihre Führung stetig aus und ließen nur noch 5 Gegentore zu. Dadurch konnte man deutlich mit 30:13 gewinnen.

Es spielten: Vildan Acar (TW), Anna Euba (4), Katharina Haas (2/1), Ramona Bscheider (10), Marah Wagner (4), Sevde Seker (1), Andrea Ziegler (4/1), Nadja Betzmeir (3), Josephina Ilk, Lucia Metzger (2).