Datum / Uhrzeit Heimmannschaft Gastmannschaft Heim-
mannschaft
Gast-
mannschaft
Ergebnis / Tabelle
20.01.2018, 12:00 UhrTSV Ismaningweibl. A-JugendnuLiga
20.01.2018, 14:30 UhrASV DachauDamen 1nuLiga
20.01.2018, 15:00 UhrSV Meringmännl. B-JugendnuLiga
20.01.2018, 15:15 Uhrmännl. A-JugendHSG Lauingen-WittislingennuLiga
20.01.2018, 17:15 UhrDamen 2SV MeringnuLiga
20.01.2018, 19:15 UhrHerren 1TSV SchwabmünchennuLiga
20.01.2018, 19:30 UhrTSV NeusässHerren 2nuLiga
21.01.2018, 10:10 UhrASV Dachauweibl. B-JugendnuLiga
21.01.2018, 14:00 Uhrweibl. D-JugendTSV HaunstettennuLiga
21.01.2018, 16:00 UhrVfL Günzburgweibl. D-JugendnuLiga

Am vergangenen Samstag bestritt die weibliche A-Jugend ihr erstes Auswärtsspiel in der Landesliga Süd im neuen Jahr gegen den TSV Vaterstetten und musste leider eine 35:29 (18:12) Niederlage hinnehmen.

Von Anfang an hatten die Paarstädterinnen Probleme mit der aggressiven 5:1 Deckung der Gegner. Das fehlende Glück bei den Torabschlüssen, wurde durch einen schnellen Konter und damit ein Tor der Vaterstettner bestraft.

Am vergangenen Samstag spielten die Damen 2 des TSV Aichach gegen den TSV Neu-Ulm und kassierten eine knappe Niederlage von 19:21 in heimischer Halle. Da Trainer Georg Euba leider verhindert war, übernahm Werner Szierbeck den Trainerposten. Das Team wurde von den zwei A-Jugendlichen Marleen Bscheider und Katja Walther unterstützt, die zuvor gegen den TSV Vaterstetten spielten.

Die Aichacher Handballdamen traten am vergangenen Samstag im ersten Heimspiel des neuen Jahres gegen den TSV Niederraunau an. Mit 20:20 (9:9) Unentschieden trennten sich beide Mannschaften, wobei man auf Aichacher Seite eher von einem Punktgewinn spricht, lag man doch Mitte der zweiten Halbzeit mit vier Toren zurück.