Datum / Uhrzeit Heimmannschaft Gastmannschaft Heim-
mannschaft
Gast-
mannschaft
Ergebnis / Tabelle
25.11.2017, 13:30 Uhrmännl. B-JugendTuS FürstenfeldbrucknuLiga
25.11.2017, 15:15 UhrDamen 2TSV GöggingennuLiga
25.11.2017, 17:15 UhrDamen 1TSV SchleißheimnuLiga
25.11.2017, 19:15 UhrHerren 1TSV GöggingennuLiga
26.11.2017, 11:00 Uhrmännl. C-JugendVSC DonauwörthnuLiga
26.11.2017, 11:00 UhrJSG Burlafingen/Neu-Ulmmännl. D-JugendnuLiga
26.11.2017, 12:00 Uhrmännl. D-JugendSC VöhringennuLiga
26.11.2017, 12:45 Uhrweibl. B-JugendEichenauer SVnuLiga
26.11.2017, 14:30 Uhrweibl. A-JugendTSV HaunstettennuLiga
26.11.2017, 16:30 Uhrmännl. A-JugendVSC DonauwörthnuLiga

Dass es im Heimspiel gegen die Gäste JSG Burlafngen/Neu-Ulm nicht leicht werden würde, war den Einheimischen von Anfang an klar. Vor allem weil die Gäste bis dato nur zwei Spiele hatten, wusste man so gut wie Nichts vom Gegner. Somit agierte man zu Beginn der Partie nervös, man konnte zwar den ersten Treffer erzielen, geriet dann aber in Rückstand (2:4/3:5). Nach gut zehn absolvierten Spielminuten fingen sich die Aichacher allerdings wieder und konnten zunächst zum 6:6 ausgleichen und mit dem Anschlusstreffer zum 7:6 in Führung gehen. Dann wechselte die Führung allerdings immer wieder.

Die männliche B-Jugend der Aichacher Handballer musste am vergangenen Sonntag eine 35:40 (19:19) Niederlage gegen den SV Mering einstecken.

Nachdem die Aichacher A-Jugend vor einer Woche in Bobingen zwei Punkte holte, wollte man am vergangenen Wochenende die nächsten beiden Punkte holen.

 

So legte man auch einen Blitzstart hin, warf drei schnelle Gegenstoßtore in Folge und lag damit 3:0 vorne. Dann warfen auch die Gastgeber ihren ersten Treffer, aber die Paarstädter hatten immer wieder die passende Antwort auf einen Gegentreffer. Die Tordifferenz war mal enger (7:9/8:10), mal weiter auseinander (5:9/13:18), allerdings gaben die Youngsters die Führung zu keiner Zeit ab.