Datum / Uhrzeit Heimmannschaft Gastmannschaft Heim-
mannschaft
Gast-
mannschaft
Ergebnis / Tabelle
20.01.2018, 12:00 UhrTSV Ismaningweibl. A-JugendnuLiga
20.01.2018, 14:30 UhrASV DachauDamen 1nuLiga
20.01.2018, 15:00 UhrSV Meringmännl. B-JugendnuLiga
20.01.2018, 15:15 Uhrmännl. A-JugendHSG Lauingen-WittislingennuLiga
20.01.2018, 17:15 UhrDamen 2SV MeringnuLiga
20.01.2018, 19:15 UhrHerren 1TSV SchwabmünchennuLiga
20.01.2018, 19:30 UhrTSV NeusässHerren 2nuLiga
21.01.2018, 10:10 UhrASV Dachauweibl. B-JugendnuLiga
21.01.2018, 14:00 Uhrweibl. D-JugendTSV HaunstettennuLiga
21.01.2018, 16:00 UhrVfL Günzburgweibl. D-JugendnuLiga

Aichach - Mit dem deutlichen 29:20 (17:13)-Erfolg über die zweite Garnitur des ehemaligen Bundesligisten VfL Günzburg haben die Aichacher BOL-Handballer auch das zweite Heimspiel gegen einen Aufsteiger für sich entschieden. Bereits vor zwei Wochen gaben sie beim 30:23 über die HSG Lauingen-Wittislingen einem Novizen das Nachsehen. Damit sind die Paarstädter zurück in der Erfolgsspur, weisen nunmehr nach dem neunten Spieltag wieder ein ausgeglichenes Punkteverhältnis (9:9) auf.

Nach der knappen Auswärtsniederlage in Traunreut wollten die Aichacher Youngsters zu Hause gegen Dietmannsried/Altusried wieder alles gut machen. Dies gelang auch prompt mit einem deutlichen 32:16 Triumph.

 

Am vergangenen Samstag hielt die weibl. D-Jugend

ihren ersten Heimspieltag ab und konnte erstmals Punkten.

Bei den letzten beiden Spieltagen musste die weibl. D-Jugend noch deutlich Federn lassen und kassierte nur Niederlagen. Doch im Heimspieltag hat es endlich mit den Punkten geklappt.