Datum / Uhrzeit Heimmannschaft Gastmannschaft Heim-
mannschaft
Gast-
mannschaft
Ergebnis / Tabelle
25.11.2017, 13:30 Uhrmännl. B-JugendTuS FürstenfeldbrucknuLiga
25.11.2017, 15:15 UhrDamen 2TSV GöggingennuLiga
25.11.2017, 17:15 UhrDamen 1TSV SchleißheimnuLiga
25.11.2017, 19:15 UhrHerren 1TSV GöggingennuLiga
26.11.2017, 11:00 Uhrmännl. C-JugendVSC DonauwörthnuLiga
26.11.2017, 11:00 UhrJSG Burlafingen/Neu-Ulmmännl. D-JugendnuLiga
26.11.2017, 12:00 Uhrmännl. D-JugendSC VöhringennuLiga
26.11.2017, 12:45 Uhrweibl. B-JugendEichenauer SVnuLiga
26.11.2017, 14:30 Uhrweibl. A-JugendTSV HaunstettennuLiga
26.11.2017, 16:30 Uhrmännl. A-JugendVSC DonauwörthnuLiga

Mit einem 35:27 Sieg gegen die TSG Estenfeld blieb die weibliche A-Jugend in der Landesliga West zuhause ungeschlagen. Nachdem man im Hinspiel bei den Franken eine deutliche 21:30 Niederlage einstecken musste, hatten sich die Aichacherinnen für dieses Spiel viel vorgenommen und wollten ihren zweiten Tabellplatz auf jeden Fall verteidigen. Mit voller Mannschaftsstärke konnte man am Samstag auflaufen, außer Lara Leis standen alle Spielerinnen zur Verfügung.

Die Aichacher Handballdamen haben am vergangenen Sonntag ihren höchsten Erfolg in der laufenden Saison in der Bezirksoberliga gefeiert. Mit 39:22 (17:13) wiesen sie den TSV Göggingen deutlich in die Schranken und bestätigten erneut, dass sie zur Zeit gut in Form sind. Sehr erfreulich war der Einstand von weiteren Jugendspielerinnen, denn mit Anna und Lina Mahl zeigten zwei weitere Talente ihr Können.

Am vergangenen Samstag knüpfte die weibl. C-Jugend an ihren guten Leistungen der vergangenen Wochen an und besiegte den TV Gundelfingen mit 17:13. Wie schon in den letzten Spielen gegen Günzburg(14:18), Ludwigsfeld (25:16) und Gersthofen (19:22) zeigten die Aichacher Mädels eine starke Abwehrleistung.